ANZEIGE

FAZ erhöht Verkaufspreis

Ab dem 1. Februar wird die FAZ im Pressehandel um 20 Cent teurer: Die werktägliche und die Samstagsausgabe kosten dann 2,50 Euro bzw. 2,70 Euro. Die FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG hebt ab 7. Februar ihren Copypreis um 30 Cent auf 3,80 Euro mehr...

 


Saarbach-Vertriebsaufträge gehen an IPS Pressevertrieb

Die im Sommer vergangenen Jahres vereinbarte Übernahme des Vertriebsgeschäfts der W. E. Saarbach GmbH, Hürth, durch die IPS Pressevertrieb GmbH, Meckenheim,  wird am 1. Februar vollzogen werden.

Im Zuge des Geschäfts erwarb IPS mehr...

 


Online Handels Award 2015: Weltbild-Onlineshops ausgezeichnet

Die Onlineshops bücher.de, Weltbild.de und Kidoh.de der Augsburger Weltbild-Gruppe wurden am gestrigen Mittwoch, 21. Januar, mit dem Online Handels Award 2015 in Bonn ausgezeichnet. In der Kategorie „Bücher und digitale Medien“ erhielt bücher.de mehr...

 


CHARLIE HEBDO: Nachlieferung kommt am Freitag in den Handel

Die bereits von vielen erwartete Nachlieferung der aktuellen CHARLIE HEBDO-Ausgabe soll nun nach Informationen des Importeurs Saarbach am kommenden Freitag, 23. Januar, den deutsche Presse-Einzelhandel erreichen. Geplante Auflage: 50.000 mehr...

 


Vertriebsbetreuung: ASV baut Geschäft bei Falkemedia aus

Axel Springer Vertriebsservice und Falkemedia arbeiten künftig enger zusammen. Der Kieler Verlag hat im November vergangenen Jahres die Vertriebsbetreuung komplett an den Hamburger Nationalvertrieb gegeben. Die Betreuung im Abonnement wird ASV mehr...

 


SZ AM WOCHENENDE legt am Kiosk kräftig zu

Seit gestern gibt es die ersten Auflagenzahlen für die am 18. Oktober gestartete neue Samstagsausgabe der SZ. Sie konnte im abgelaufenen Quartal im Einzelverkauf um satte 7,6 Prozent gegenüber demselben Vorjahresquartal zulegen. Das entspricht mehr...

 


Michel Houellebecqs "Unterwerfung" stürmt die Bestseller-Charts

Vor dem Hintergrund der Pariser Attentate sorgt der neue Roman von Michel Houellebecq Unterwerfung für internationalen Wirbel. Darin zeichnet der französische Schriftsteller ein schonungsloses Bild des zukünftigen Paris und lässt mehr...

 


CHARLIE HEBDO: Nachlieferung verzögert sich wohl bis Samstag

Am vergangenen Samstag, 17. Januar, ist es beim Verkauf der ersten CHARLIE HEBDO-Ausgabe nach dem Attentat auf die Redaktion wie erwartet zu großen Engpässen gekommen. Für den deutschen Markt habe es zum ersten Verkaufstag offenbar nur eine „geringe mehr...

 


Bahnhofsbuchhandel stellt neues Vermarktungskonzept für Schaufenster vor

Der Verband der Deutschen Bahnhofsbuchhändler und die Verkehrswerbung Hochstein haben das Vermarktungskonzept der Schaufenster im Bahnhofsbuchhandel überarbeitet. Künftig können Verlage und Nationalvertriebe vier neue und flexible mehr...

 


CHARLIE HEBDO: Deutschland bekommt nur geringe Auflage

Am kommenden Samstag, 17. Januar, erscheint die neue französische Ausgabe des Satiremagazins CHARLIE HEBDO in Deutschland. Der Einzelhandel muss sich hierzulande allerdings auf eine knappe Lieferung einstellen. Wie aus Vertriebskreisen und mehr...

 


« vorherige Seite [ 1 2 ... 10 ... 20 ... 30 ... 40 ... 50 ... 60 ... 70 ... 80 ... 88 89 90 91 92 ... 100 ... 110 ... 120 ... 130 ... 140 ... 150 ... 160 ... 170 ... 180 ... 190 ... 200 ... 210 ... 220 ... 230 ... 240 ... 250 ... 260 ... 270 ... 280 ... 290 ... 300 ... 310 ... 320 ... 330 ... 340 ... 350 ... 360 ... 370 ... 380 ... 390 ... 400 ... 410 ... 420 ... 430 ... 432 433 ] nächste Seite »

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...

Keine aktuellen News vorhanden!
Die aktuelle Ausgabe

 
          

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb