ANZEIGE

metacrew startet Fitness-Box mit Online-Portal Gymondo

%%%metacrew startet Fitness-Box mit Online-Portal Gymondo%%%

Die neue Fitness-Box wird in Zusammenarbeit mit dem Online-Portal Gymondo vermarktet/ Foto: metacrew

Die metacrew group, Dienstleister im Bereich Abo-Commerce, hat ihr Markenportfolio um die Gymondo-Box erweitert. Dabei handelt es sich um ein Fitness-Angebot, dass in Zusammenarbeit mit dem Online-Portal Gymondo erstellt wurde.

Die Box wird zweimonatlich an die Endkunden ausgeliefert und enthält laut Unternehmensangaben jeweils mindestens sieben Produkte aus den Bereichen Fitness, Ernährung und Beauty. Abonnenten zahlen pro Box 29,95 Euro. Der Warenwert der ersten Box beläuft sich laut metacrew auf mehr als 80 Euro.

Die metacrew group baut damit ihr Portfolio an Abo-Box-Marken aus. In der Verlagsbranche hatte der Dienstleister zuletzt unter anderem durch Kooperationen mit den Magazinen Barbara (Gruner + Jahr) und Instyle (Hubert Burda Media) sowie der Sonntagszeitung Bild am Sonntag (Axel Springer) von sich reden gemacht.

Das Konzept der Abo-Boxen sieht vor, eine Box mit Produkten zu einem bestimmten Thema zu füllen, das zur jeweiligen Partnermarke passt. Der Warenwert der gesamten Box ist in der Regel höher als der Abo-Preis, was einen entscheidenden Kaufanreiz für den Endkunden darstellt.

zurück

(wr) 03.08.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages


Weitere Webseiten