Rebrush: Cora Verlag verbessert Sichtbarkeit der Historical-Reihe am P.o.S.

%%%Rebrush: Cora Verlag verbessert Sichtbarkeit der Historical-Reihe am P.o.S.%%%

Der Hamburger Cora Verlag, ein Unternehmen von HarperCollins Germany, hat zum Jahreswechsel seine Romanreihe Historical einem optischen Rebrush unterzogen. Die Reihe erhält künftig neben einem einheitlichen Farbcode in kräftigen und leuchtenden Farben auch eine einheitliche Typografie. Die auffälligste Veränderung betrifft jedoch das Historical-Logo: Die Initialen des Schriftzugs Historical werden durch ein rotes Fähnchen abgesetzt und ziehen sich durch alle Reihen hindurch.

Überarbeitet wurden die Reihe Historical, Historical Mylady, Historical Gold Extra, Historical Gold, Historical Saison und Historical Exklusiv. Die Reihe Historical präsentiert wurde zudem in Historical Victoria umbenannt.

Ziel des Rebrush ist die Marke Historical zu stärken und die Sichtbarkeit der Titel am Point of Sale zu verbessern.

Kommuniziert wird der Historical-Rebrush mit einer großangelegten Marketingkampagne, die in den Monaten Dezember und Januar stattfindet und unter anderem Inbookanzeigen in Cora-Romanen, Anzeigen in Frauen- und TV-Zeitschriften sowie eine Sozial-Media-Kampagne mit Gewinnspiel umfasst.



zurück

(ak) 12.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten