Deutscher App-Markt wächst weiter

%%%Deutscher App-Markt wächst weiter%%%

Der Markt für mobile Anwendungen verzeichnete im vergangenen Jahr mit einem Umsatz von 1,5 Milliarden Euro erneut ein Wachstum. Grafik: Bitcom

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 1,5 Milliarden Euro mit mobilen Anwendungen für Smartphones oder Tablets umgesetzt, meldet der Digitalverband Bitkom auf Basis von Daten des Marktforschungsinstituts research2guidance. Demnach hat sich der Umsatz in den vergangenen vier Jahren verdreifacht. Im Jahr 2013 lag der Umsatz noch bei 547 Mio. Euro. Gegenüber 2016 ist es ein Plus von vier Prozent. Damals betrug der Umsatz 1,45 Milliarden Euro.

In den zwei größten App-Stores, Play Store von Google und Apple-Store, gab es im Jahr 2017 insgesamt 1,8 Milliarden Downloads. Dabei entfielen 65 Prozent der Downloads auf Googles Play Store und 35 auf den Apple-Store.

Ein Wachstum verzeichnete auch die Anzahl der Apps, die sich innerhalb von weniger als drei Jahren fast verdoppelt hat. Insgesamt halten die zwei größten Stores mittlerweile rund sechs Millionen Apps zum Download bereit. Dabei entfallen 3,4 Millionen auf den Play Store (2015: 1,5 Millionen) und 2,2 Millionen auf den Apple-Store (2015: 1,4 Millionen). Im Amazon Appstore sind zudem 600.000 Anwendungen verfügbar (2015: 360.000).

Die meisten Apps können kostenlos heruntergeladen werden. Das Gros des App-Umsatzes wird mit 1,2 Milliarden Euro (79 Prozent) über kostenpflichtige Angebote innerhalb der App (In-App-Käufe) erzielt, etwa für die Erweiterung von Spielen, 232 Millionen Euro (15 Prozent) über Werbung und 91 Millionen (6 Prozent) direkt über den Kaufpreis.




zurück

(ak) 29.01.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb