ANZEIGE

Bild am Sonntag startet eine eigene Abo-Box

%%%Bild am Sonntag startet eine eigene Abo-Box%%%

Die Bild am Sonntag hat in Kooperation mit dem Abo-Commerce-Spezialisten metacrew ein neues Angebot gestartet. Die Bild am Sonntag Box erscheint alle zwei Monate und enthält neben der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung aus der Axel Springer SE ausgewählte Produkte von BamS-Partnern. Die aktuelle Ausgabe „Raus ins Grüne“ umfasst beispielsweise eine Grillschürze und BBQ-Senf, einen Turnbeutel, Sonnencrème und Insektenstichpflaster, eine Fahrradvase und einen elektronischen Schlüsselfinder.

Die BamS-Box-Abonnenten können wählen zwischen einem Flexi-Abo für 29,95 Euro pro Box, das von Box zu Box gekündigt werden kann, einem Halbjahresabo (26,65 Euro pro Box) und einem Jahresabo (24,96 Euro pro Box).

Das neue Abo-Commerce-Angebot soll in der Print- und Digitalausgabe der Sonntagszeitung sowie in ausgewählten weiteren Medien der Bild-Gruppe beworben werden.

In Kooperation mit der metacrew werden verschiedene weitere gebrandete Abo-Boxen vermarktet. Zu den Kooperationspartnern und Namensgebern des Abo-Commerce-Spezialisten gehören sowohl Medienmarken als auch Markenartikler, z. B. Barbara und Brigitte (beide Gruner + Jahr), Instyle (Hubert Burda Media) sowie der Schokoladenhersteller Lindt. Das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter an drei Standorten und versendet laut eigenen Angaben pro Monat rund 60.000 Pakete an Endkunden.




zurück

(jf) 10.07.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten