BookBeat startet Familien-Abo

%%%BookBeat startet Familien-Abo%%%


Künftig können BookBeat-Abonnenten ihren Account mit Familienmitgliedern teilen/ Foto: Andreas Carlfors, BookBeat

Der Hörbuch-Anbieter BookBeat erweitert sein Angebot hierzulande. Ab sofort haben bezahlende Abonnenten die Möglichkeit, bis zu vier weitere Personen zu ihrem bestehenden Konto hinzuzufügen. Dieses Modell wurde bereits vor knapp einem Jahr in Schweden eingeführt und werde dem Unternehmen zufolge positiv angenommen. "Mittlerweile nutzen etwa zehn Prozent der schwedischen Kunden die Möglichkeit", heißt es in einer Mitteilung.

Mit diesem sogenannten Familien-Abo können individuelle Nutzerkonten angelegt werden. Außerdem soll ein eigenes Kinderprofil den Katalog an Kinderhörbüchern noch besser sichtbar machen. Das Familien-Abo ist für alle Abonnenten des Premium-Modells verfügbar. Der monatliche Preis dafür beträgt 19,90 Euro. Für jeweils zusätzliche 4,90 Euro können weitere Personen hinzugefügt werden.



zurück

(al) 07.03.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2019

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten