Mittwoch, 22. November 2017

Ringier Axel Springer Schweiz AG startet Kampagne für Handelszeitung

%%%Ringier Axel Springer Schweiz AG startet Kampagne für Handelszeitung%%%


Die Ringier Axel Springer Schweiz AG, gemeinsames Tochterunternehmen des Schweizer Verlagskonzerns Ringier Holding AG, Zofingen, und der Axel Springer SE, Berlin, startet Mitte November eine Werbekampagne für die wöchentlich erscheinende Schweizer Handelszeitung, die das Unternehmen verlegt. Entwickelt hat die Kampagne die Hamburger Agentur Orange Council.
Dies berichtet der Kommunikations- und Mediendienst New Business in seiner heute (6. November) erschienenen Ausgabe.

Unter dem Claim 'Zur Wirtschaft. Zur Sache.' rücken die Motive der Kampagne (im Bild: ein Beispiel daraus) Themen in den Blickpunkt, die für die Zielgruppe der Handelszeitung eine besonders hohe Relevanz besitzen.

Die Werbemaßnahmen umfassen Online-Werbung sowie Anzeigenschaltungen in Titeln des eigenen Hauses sowie Publikationen anderer Verlage, darunter die Neue Zürcher Zeitung, Bilanz, Immobilien Business, Computer World, NZZ Folio und Schweizer Bank.



zurück

(sgo) 06.11.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen