Heise Medien ernennt Falko Ossmann zum Chief Digital Officer

%%%Heise Medien ernennt Falko Ossmann zum Chief Digital Officer%%%


Falko Ossmann ist CDO bei Heise Medien/ Foto: Heise Medien

Falko Ossmann, 50, hat am 1. September die neu geschaffene Position des Chief Digital Officers (CDO) bei Heise Medien mit Sitz in Hannover übernommen. Er ist künftig für die strategische und inhaltliche Ausrichtung, Produktentwicklung und das Business Development der digitalen Geschäftsfelder verantwortlich.

Ossmann war zuletzt beim Berliner Tagesspiegel tätig. Dort leitete er als Geschäftsführer von Tagesspiegel Digital und Urban Media GmbH das Digitalgeschäft. Er begann seine berufliche Karriere als Redakteur bei Computec Media. Später war er Geschäftsführer der Computerbild Digital GmbH und Leiter New Media Auto, Computer und Sport bei Axel Springer.

Zeitgleich mit der Ernennung Ossmanns zum CDO hat Dr. Volker Zota, 48, die Chefredaktion von heise online übernommen. Er wird in dieser Position an Ossmann berichten.

Zota, der seit 16 Jahren in der Redaktion von c't und heise online tätig ist, hatte zuvor die stellvertretende Chefredaktion der Online-Redaktion inne.



zurück

(al) 12.09.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe

 
          

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb