PVZ beruft Ingolf Becker zum weiteren Geschäftsführer

Ingolf Becker wurde mit Wirkung zum 1. Mai zum weiteren Geschäftsführer des Abo-Dienstleisters PVZ bestellt. Er verantwortet die Bereiche Vertrieb, Abo-Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Frank Schomacker, bereits seit November 2009 Geschäftsführer der PVZ, ist für die Bereiche Finanzen, Steuern und Personal zuständig (dnv-online berichtete).

Der Diplom-Betriebswirt Ingolf Becker ist seit 2000 als Prokurist bei der PVZ tätig. Die PVZ mit Sitz in Stockelsdorf bei Lübeck betreut nach eigenen Angaben rund 2,3 Millionen Zeitschriften-Abonnenten und ist damit der größte verlagsunabhängige Abo-Dienstleister in Deutschland. Das Unternehmen versteht sich Becker zufolge nicht nur als Verwaltungs-Treuhänder: "Es ist unser Ziel auch weiterhin als ein verlässlicher Geschäftspartner der deutschen Verlagshäuser für die Generierung und den Erhalt von Zeitschriften-Abonnements neue Impulse zu setzen.“


 


zurück

(jf) 17.05.2010


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

dnv-Guide

dnv-der neue vertrieb bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe

 
          


Folgen Sie uns auf Twitter unter @derneuevertrieb

ANZEIGE

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2015

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf


Inhalt | Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb