ANZEIGE

Trauer um den Schweizer Fach-Journalisten Pierre c. Meier

Am Dienstag dieser Woche ist Pierre C. Meier, der langjährige Chefredakteur der Schweizer Fachzeitschrift WERBEWOCHE im Alter von nur 66 Jahren überraschend verstorben. Er hatte am Sontag einen Schlaganfall erlitten und war ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der renommierte Kommunikationsexperte war 2003 nach einer rund 20-jährigen Agentur-Karriere in den Fachjournalismus gewechselt und hatte zunächst die Chefredaktion bei der Publikation MEDIA TREND JOURNAL übernommen, ehe gut ein Jahr darauf die WERBEWOCHE redaktionell führte.

Unter anderem betrieb Meier zusammen mit der Schweizer Werber Theophil Butz die legendäre Schweizer Agentur BSSM, außerdem gründete er 1993 die Media-Agentur Initiative Media Western AG (ging aus der Media-Abteilung der damaligen Lintas Werbeagentur hervor)  und führte sie bis September 2000. PCM war zudem auch eng mit der deutschen Kommunikationsbranche verbunden. Zu nennen sind hier vor allem sein Engagement beim BCP-Award (Best-of-Corporate Publishing) sowie seine langjährige Mitgliedschaft in der Jury beim JAHRBUCH DER WERBUNG.


zurück

(ps) 10.10.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten