Jürgen Brandt grüßt als neuer GF beim ZS Zabert Sanndmann Verlag

Beim renommierten Sachbuch-Verlag ZS Zabert-Sandmann in München gibt es den erwarteten Wechsel an der Spitze Verleger Friedrich-Karl Sandmann übergibt nach über 30 Jahren an der Spitze des Verlages die Geschäftsführung an Jürgen Brandt. Gleichzeitig verkauft Sandmann auch seinen verbliebenen Anteil von 25 Prozent an den bisherigen 75-Prozent-Eigner, die Edel AG mit Sitz in Hamburg. Edel war 2010 beim 1984 gegründeten Zabert-Sandmann-Verlag eingestiegen. Sandmann wird dem neuen GF Jürgen Brandt beratend verbunden bleiben.

 Der Diplomkaufmann Jürgen Brandt begann seine berufliche Laufbahn 1994 als Trainee bei der Europäischen Kommission in Brüssel, ehe von 1995 bis 1998 als Assistent der Geschäftsführung beim Jahreszeitenverlag in Hamburg tätig wurde. Mitte 1998 ging er als Marketingdirektor zum Condé Nast Verlag nach München, wo er sich ab 2000 als Verlagsleiter um die Magazine GQ und GLAMOUR kümmerte. Von 2007 bis August 2012 stand er als Verlagsleiter auf der Pay-roll der Burda Medien Park Verlage in Offenburg. Im Herbst 2009 übernahm Jürgen Brandt dann die Leitung Strategische Produkt-Entwicklung bei der Verlag der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG in München.


zurück

(ps) 07.10.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe

 
          

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb