ANZEIGE

Gregor Reichle verlässt Rudolf Müller Mediengruppe

%%%Gregor Reichle verlässt Rudolf Müller Mediengruppe%%%


Nach 16 Jahren verlässt Gregor Reichle die Rudolf Müller Mediengruppe (Bild: Rudolf Müller Mediengruppe)

Gregor Reichle, Prokurist und Verlagsleiter des Architektur- sowie des Bau- und Ausbau-Fachverlags in der Rudolf Müller Mediengruppe, verlässt Ende Oktober das Unternehmen. Der Schritt erfolge in bestem Einvernehmen, teilte der Verlag mit.

Diplom-Ingenieur und Wirtschaftsingenieur Reichle kam 2001 zur Rudolf Müller Mediengruppe, wo er zunächst als leitender Produktmanager tätig war. Sukzessive übernahm er größere Verantwortung im Unternehmen, bis er ab 2007 als alleiniger Verlagsleiter für den Architektur- sowie den Bau- und Ausbau-Fachverlag zuständig war. In dieser Zeit habe er maßgeblich die Transformation des Unternehmens von einem klassischen Fachverlag zu einem mehrmedialen Informations- und Kommunikationsdienstleister mitgestaltet, hieß es seitens des Verlages.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist ein Fachinformationsanbieter in den Bereichen Planen, Bauen, Immobilien und Handelsmarketing. 1840 in Eberswalde gegründet, besteht das Unternehmen heute aus sechs Fachverlagen, einem Print-on-Demand-Dienstleister sowie einer Medienholding.



zurück

(sgo) 30.10.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb