ANZEIGE

  

ANZEIGE

Henry Allgaier verstärkt die Geschäftsführung von GeraNova Bruckmann

%%%Henry Allgaier verstärkt die Geschäftsführung von GeraNova Bruckmann%%%


Henry Allgaier/ Foto: GeraNova Bruckmann

Henry Allgaier, 53, wird zum 1. Februar 2018 in die Geschäftsführung des Verlagshauses GeraNova Bruckmann berufen. Er wird künftig gemeinsam mit Verleger Clemens Schüssler und den weiteren Geschäftsführern Clemens Hahn und Alexander Koeppl die Geschicke des Unternehmens leiten. Zu seinem Aufgabenbereich werden der Ausbau des Digitalgeschäfts sowie der Aufbau neuer Geschäftsfelder im Zeitschriftensegment gehören.

Allgaier kommt von der Motor Presse Stuttgart, wo er insgesamt 15 Jahre tätig war. So übernahm er seit 2002 die Geschäftsführung der Rodale-Motor-Presse. Sieben Jahre später kam die Verantwortung der Marken Mountainbike, RoadBike, Outdoor, Klettern, Cavallo und DSVaktiv hinzu, die in den Geschäftsbereich Sport und Lifestyle fallen. Seit 2013 war er zudem zuständig für die Aktivitäten des Stuttgarter Hauses in Frankreich, China, Polen, Tschechien und der Slowakei.

Neben Allgaier wird auch Clemens Hahn im kommenden Jahr eine neue Aufgabe übernehmen. Der aktuelle Geschäftsführer wird am 1. April in den Beirat wechseln, wo er strategische Aufgaben für die Verlagsgruppe wahrnehmen wird. Hans-Joachim Hartmann wird Ende des aktuellen Jahres in den Ruhestand wechseln. Er zeichnet aktuell ebenfalls als Geschäftsführer verantwortlich, hat seine Zuständigkeiten im kaufmännischen Bereich jedoch bereits zum 1. Oktober an Alexander Koeppl übergeben.



zurück

(al) 15.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb