Motor Presse Stuttgart: Neue Aufgaben für Stefan Karcher

%%%Motor Presse Stuttgart: Neue Aufgaben für Stefan Karcher%%%

Stefan Karcher übernimmt die kaufmännische Leitung des Bereichs Aktive Freizeit (u.a. mit den Zeitschriften promobil und Caravaning) innerhalb der Motor Presse Stuttgart. Er wird die Position am 1. Januar 2018 antreten.

Aktuell ist Karcher verantwortlich für das Verlagsmarketing des Bereichs Automobil, zu dem auch der Bereich Aktive Freizeit gehört. In dieser Funktion war er für die wirtschaftliche Steuerung der Print-, Event- und Digitalprodukte. Darüber hinaus übernahm er die Projektleitung bei Sonderthemen.

Zeitgleich hat sich Kai Feyerabend dazu entschieden, die Motor Presse Stuttgart Ende Januar zu verlassen und zum 1. Februar in die Freizeitfahrzeugbranche zu wechseln.



zurück

(al) 20.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten