ANZEIGE

Economist bündelt sämtliche Vertriebseinheiten in neuer Division

%%%Economist bündelt sämtliche Vertriebseinheiten in neuer Division%%%


Michael Brunt ist neuer COO und Publisher des Economist/ Foto: The Economist

Das britische Nachrichtenmagazin The Economist stellt sich im Vertrieb neu auf und bündelt sämtliche Einheiten in einem neuen „Publisher-Team“. Dieses setzt sich aus den bisher eigenständigen Bereichen Sales, Circulation, Marketing Solutions, Events und Analytics zusammen und wird vom Key Account Management und dem Bereich Kundendaten unterstützt.

„Das Publisher-Team kombiniert die stärksten Einheiten unseres Geschäfts und stellt sicher, dass wir unseren Lesern und Kunden die besten Produkte und Services anbieten können“, betont Chris Stibbs, CEO der Economist Group.

Geleitet wird das Team von Michael Brunt, dem bisherigen Managing Director und Chief Marketing Officer for Circulation. Er wurde im Zuge der Restrukturierung zum COO und Publisher des Economist ernannt. Seine bisherige Arbeit bestand darin, die Vertriebsstrategie des Economist neu aufzusetzen und auf Profitabilität auszurichten. Ergebnis dieses Prozesses war, das die verkaufte Auflage den nun größten Anteil zum Profit der Economist Group beisteuert. „Michael ist durch seinen Erfolg bei der Transformation unserer Circulation Division bestens dafür geeignet, das neue Publisher Team zu leiten“, lobt CEO Stibbs.


zurück

(wr) 13.04.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten