Philipp Elsbrock wechselt von Feinschmecker zu Falstaff

%%%Philipp Elsbrock wechselt von Feinschmecker zu Falstaff%%%

Die deutsche Ausgabe des österreichischen Wein- und Gourmetmagazins Falstaff vergrößert ihre Chefredaktion. Laut einem Bericht von Kress hat Philipp Elsbrock die Position des Chefredakteurs Gourmet Deutschland übernommen. Er bildet nun gemeinsam mit Ulrich Sautter, Wein-Chefredakteur, eine Doppelspitze.

Der 35-jährige Elsbrock war zuvor fünf Jahre lang stellvertretender Ressortleiter Wein & Küche beim Gourmetmagazin Der Feinschmecker. Zu seinen weiteren Stationen gehören der Stern, Financial Times Deutschland, die Stuttgarter Zeitung, Welt online, Beef! sowie Essen & Trinken.



zurück

(al) 15.05.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten