Sonntag, 25. Juni 2017

Annette Thomas verlässt Springer Nature

Annette Thomas, seit Anfang 2015 Chief Scientific Officer (CSO), verlässt das Medienunternehmen Springer Nature zum Ende April. Steven Inchcoombe, derzeitiger Geschäftsführer der Nature Research Group, soll dafür „eine größere Rolle“ innerhalb des Unternehmens einnehmen und für die ausscheidende Thomas in das Management-Board aufrücken. Näheres gab der Verlag nicht bekannt.

Thomas ist studierte Wissenschaftlerin mit Abschlüssen in Biochemie, Biophysik und Neurowissenschaften. Sie begann ihre Karriere in der Medienbranche 1993 bei Macmillan, wo sie unter anderem Redakteurin für die Titel Nature und Nature Cell Biology war. Seit dem Jahr 2000 bekleidete Thomas verschiedene Positionen im Management. Vor ihrem Engagement als CSO war sie CEO von Macmillan Science and Education.

Springer Nature ist eine wissenschaftliche Verlagsgruppe, die im Mai 2015 aus dem Zusammenschluss von Springer Science + Business Media und den wesentlichen Teilen der Wissenschafts- und Bildungssparte von Holtzbrinck, darunter die Nature Publishing Group, Palgrave Macmillan sowie Macmillan Education, hervorging (DNV berichtete).


zurück

(al) 11.03.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen