Dienstag, 25. September 2018

Bernd Rademann ist neuer Geschäftsführer der Funke Logistik Hamburg

%%%Bernd Rademann ist neuer Geschäftsführer der Funke Logistik Hamburg%%%


Von Fiege zur Funke Logistik Hamburg gewechselt: Bernd Rademann. Foto: Enver Hirsch

Bernd Rademann, 50, zuletzt CEO Media + Mail beim Logistikdienstleister Fiege, hat die Geschäftsführung der Funke Logistik Hamburg übernommen. Das Unternehmen stellt in der Metropolregion Hamburg Tageszeitungen, Anzeigenblätter und weitere Printprodukte zu. Rademann folgt bei Funke auf Jens Peter Wegener, der die Geschäftsführung der damaligen WBV Direktzustell-Gesellschaft im September 2016 übernommen hatte.

Vor seinem Wechsel zu Funke war Bernd Rademann seit 2011 in verschiedenen Führungspositionen für Fiege tätig. Als CEO Media + Mail war er dort u.a. für die Weiterentwicklung der gemeinsam mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung betriebenen Tochtergesellschaften Medienservice und Mainversand betraut. Darüber hinaus verantwortete er ein Pilotprojekt von Fiege zur Entwicklung einer nachhaltigeren und effizienteren E-Commerce-Logistik. Daraus ist mittlerweile die eigenständige Tochtergesellschaft Angel Last Mile entstanden, die in Kooperation mit regionalen Zustellpartnern ein bundesweites Netzwerk für die Abendzustellung von Paketen aufbauen will. Ein Test läuft aktuell gemeinsam mit der Fiege-Beteiligung Berlin Last Mile (dnv-online berichtete).



zurück

(jf) 08.03.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen