ANZEIGE

Deutsche Medienmanufaktur startet neues Männermagazin

%%%Deutsche Medienmanufaktur startet neues Männermagazin%%%


Die Deutsche Medienmanufaktur (DMM), ein Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) und dem Landwirtschaftsverlag, bringt am 29. November ein neues Männermagazin in den Handel. Unter dem Titel Wolf erscheint eine Zeitschrift im Umfang von 140 Seiten mit einer Startauflage von 70.000 Exemplaren. Der Copypreis beträgt 8,50 Euro.

Inhaltlich ist Wolf als Mindstylemagazin für Männer konzipiert und setzt auf Entschleunigung und Wohlgefühl. Die Titelgeschichte der ersten Ausgabe befasst sich mit dem „schon fast vergessenen Gefühl, einfach mal offline zu sein und seinen Freunden in der Realität zu begegnen“, wie es in einer Mitteilung des Verlags heißt. Optisch ist das Magazin mit großformatigen Illustrationen und Fotografien sowie Papierwechseln aufgearbeitet. Chefredakteurin ist Sinja Schütte, die auch das Mindstylemagazin Flow, ebenfalls G+J, verantwortet.

Das neue Magazin Wolf soll als Special von Flow erscheinen und ist ebenso eine Lizenzmarke des niederländischen Verlags Sanoma. Frank Stahmer, Geschäftsführer der Verlagsgruppe DMM, erklärt die Idee hinter dem Titel: "Wolf ist deutlich mehr als nur Flow rückwärts gelesen. Die Themen Innehalten, Mal-auf-die-Bremse-treten und Über-das-eigene-Leben-sinnieren sind ja auch für Männer nicht mehr neu. Neu ist aber die Ansprache und dass Männer sich dazu bekennen. Dieses zu erkennen und mit Wolf ein total innovatives, sehr mutiges Heftkonzept zu entwickeln, ist eine ganz tolle kreative Leistung."

Der Erstausgabe von Wolf liegen als Extras ein Retro-Autoquartett und eine Reportage der New York Times („Verschollen im Ozean“) in Buchform bei. Der Verlag unterstützt die Einführung im Handel mit 500 Pappaufstellern, rund 5.000 Vario-Plakaten mit Regal-Wippern sowie Schaufensterwerbung an 26 Standorten im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel.

Ob das Magazin künftig regelmäßig erscheint, lässt der Verlag offen. Für die Entscheidung wolle man zunächst die Verkaufsresonanz abwarten. Allerdings hätte Wolf das Potenzial, ab 2017 vier Mal pro Jahr zu erscheinen. Die Erstausgabe soll vorerst bis Ende des Jahres im Handel erhältlich sein.


Lesen Sie dazu auch:

Top 100 im Einzelverkauf: Mindstyle auf dem Vormarsch

Bundeskartellamt genehmigt Gemeinschaftsunternehmen von Landwirtschaftsverlag und Gruner + Jahr

Gruner + Jahr erwirbt Rechte an Flow



zurück

(wr) 24.11.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb