ANZEIGE

Trump verhilft Vanity Fair zum Abo-Zuwachs

%%%Trump verhilft Vanity Fair zum Abo-Zuwachs%%%

Nachdem Graydon Carter, Chefredakteur der US-amerikanischen Zeitschrift Vanity Fair, in seinem Editor’s Letter zur Dezember-Ausgabe von Vanity Fair unter dem Titel 'Only in America' 21 Fakten über den designierten US-Präsidenten Donald Trump aufgelistet hatte, die diesen in ein kritisches Licht setzen, hat die Reaktion Trumps auf Carters Beitrag anscheinend zu einer erheblichen Steigerung der Abonnementbestellungen von Vanity Fair geführt. Wie die Frankurter Allgemeine Zeitung berichtet, seien nach Angaben des Verlages Condé Nast Publications, New York City, binnen 24 Stunden, nachdem Trump mit einem aggressiven, abfälligen Tweet auf Carters Text reagiert hatte, einhundertmal mehr Abo-Bestellungen für Vanity Fair eingegangen als sonst.

Carter schrieb in seinem Beitrag bezogen auf Donald Trump unter anderem, dass nur in Amerika ein Mann, der die Gewaltenteilung nicht verstehe und ohne Rücksicht auf nationales und internationales Recht den Einsatz von Folter befürworte, kurz davor stehe, mit einem Eid zu beschwören, die US-Verfassung zu bewahren, zu schützen und zu verteidigen.

Trump beantwortete Carters Text per Tweet mit den Worten: "Hat sich jemand die armseligen Zahlen von Vanity Fair angesehen. Auf dem Weg nach unten, große Probleme, tot! Graydon Carter, kein Talent, wird hinausfliegen."

Gegenüber dem Magazin Folio betonte dagegen eine Sprecherin von Condé Nast Publications, dass Vanity Fair 2015 seine Einnahmen habe erhöhen können und voraussichtlich auch 2016 schwarze Zahlen erwirtschaften werde.



zurück

(sgo) 19.12.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb