ANZEIGE

Stuttgarter Zeitung beteiligt sich an weiterer Lokalzeitung

%%%Stuttgarter Zeitung beteiligt sich an weiterer Lokalzeitung%%%

Die Stuttgarter Zeitung beabsichtigt die Anteilsmehrheit an der Kreiszeitung Böblinger Bote (KRZ) von der Verlegerfamilie Schlecht zu übernehmen. Die bisherigen Inhaber bleiben jedoch als Herausgeber und Mitgesellschafter an der Zeitung beteiligt. Das hat die Südwestdeutsche Medienholding mitgeteilt, zu der die Stuttgarter Zeitung gehört. Eine ähnliche Konstellation gibt es seit kurzem auch beim Bechtle Verlag in Esslingen (dnv-online berichtete).

Mit dem Einstieg werden die beiden Tageszeitungen zukünftig enger zusammenarbeiten, erklärt Herbert Dachs, Geschäftsführer der Stuttgarter Zeitung. Ziel sei es „Kompetenzen zu bündeln, Marktchancen zu nutzen und gemeinsam strategische Ziele zu entwickeln.“ Gleichzeitig solle die Eigenständigkeit der Kreiszeitung Böblinger Bote gewährleistet bleiben.

Die Kreiszeitung Böblinger Bote hatte zuletzt eine Verkaufsauflage von rund 16.000 Exemplaren. Darüber hinaus gehören eine Druckerei sowie Amtsblätter zum Unternehmen. Für den Verleger Paul-Matthias Schlecht ist die Stuttgarter Zeitung der ideale Käufer: „Durch diese Entscheidung ist es uns gelungen, einen verlässlichen Partner an unserer Seite zu haben, der - auch als langjähriger Mitgesellschafter der KRZ - das Zeitungsbusiness aus dem 'Effeff' beherrscht." Zudem verweist er darauf, dass die Stuttgarter Nachrichten bereits seit 2001 den überregionalen Mantel für die Lokalzeitung geliefert haben.

Die Nachfolge von Paul-Mathias Schlecht als Geschäftsführer soll der SWMH zufolge Uwe Reichert antreten. Jan-Philip Schlecht, der bisher die Position „Redaktionsleiter Digital“ inne hatte, werde in die Redaktionsleitung eingebunden, heißt es weiter.

Das Übernahmevorhaben steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt.

Frühere dnv-online-Meldung zum Thema:

Andras Heinkel leitet die Esslinger Zeitung (01.02.2016)

Stuttgarter Zeitung übernimmt Mehrheit an Bechtle Verlag (7.10.2016)



zurück

(jf) 02.02.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb