ANZEIGE

Ideat feiert Premiere mit einer Kampagne

%%%Ideat feiert Premiere mit einer Kampagne%%%


Vor fast einem halben Jahr hat Gruner + Jahr den Newcomer Ideat angekündigt, nun ist er da. Die Einrichtungszeitschrift soll als Erweiterung des Living-Portfolios rund um die Marken Schöner Wohnen, Living at Home, Häuser und Couch "die markenführende Position des Verlagshauses" stärken.

Das Magazin Ideat, ein Lizenzprodukt des französischen Titels Ideat von dem Herausgeber Laurent Blanc, erscheint heute (13.09.) erstmals im Handel. Die zweite Ausgabe soll am 15. November erhältlich sein. Ab 2018 ist, wie bereits angekündigt, eine zweimonatliche Erscheinungsfrequenz geplant. Die Druckauflage wurde hingegen um 20.000 Hefte auf insgesamt 100.000 Exemplare erhöht, der Copypreis auf 6,50 Euro festgelegt.


Der Claim der Kampagne laut: "Not Another Interior Magazine" Foto: G+J

Der Launch der neuen Zeitschrift Ideat wird begleitet von einer Werbekampagne in Print und Online. Zu den Maßnahmen zählen zwei Print-Flights, Anzeigenschaltungen in hauseigenen Medien und zielgruppenaffinen Zeitschriften sowie Inselanzeigen und Baustellen-Plakatierungen. Weitere Bestandteile sind eine Display- sowie eine Social-Media-Aktion. Darüber hinaus gibt es verschiedene Abo-Marketing-Aktionen und Maßnahmen am Point of Sale. Das Bruttomediavolumen beträgt knapp zwei Millionen Euro.



zurück

(al) 13.09.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb