ANZEIGE

WEKA baut digitales Lerngeschäft aus

%%%WEKA baut digitales Lerngeschäft aus%%%

Die WEKA Firmengruppe mit Sitz in Kissing übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2018 die ILT Solutions GmbH, Köln. Rainer Illing, Gründer und Geschäftsführer des Beratungshauses, bleibt dem Unternehmen verbunden und wird gemeinsam mit dem zweiten Geschäftsführer Stefan Illing sowie den neuen Geschäftsführern Michael Bruns und Werner Pehland (beide Geschäftsführer bei WEKA) ILT Solutions weiter führen. Der Standort sowie der Mitarbeiterstamm soll sich nicht verändern.

ILT Solutions wurde 1996 gegründet und bietet digitale Bildung für Unternehmen an. Im Fokus stehen dabei individuell an den Kunden angepasste Blended-Learning-Strategien mit Schwerpunkt auf motivierenden Lerninhalten, nachhaltigem Wissenstransfer und Performance Support. Die verfügbaren Lerntechnologien umfassen mobiles Lernen, Lernmanagementsysteme, Gamification sowie Simulationen. Zu den bisherigen Kunden von ILT Solutions, das am Standort Köln 27 Mitarbeiter beschäftigt, gehören Firmen wie Stihl, AXA, Vodafone Kabel Deutschland oder Bayer.



zurück

(al) 12.07.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten