Motor Presse Hearst plant ersten Newcomer für Oktober

%%%Motor Presse Hearst plant ersten Newcomer für Oktober%%%


Franziska Bruchhagen, Mitglied der Redaktionsleitung von Soul Sister, sagt: "Soul Sister zeigt ein Leben voller aktiver Achtsamkeit – ohne Chichi und ohne Räucherstäbchen."/ Foto: Stefan Volk

Der Verlag Motor Presse Hearst, ein Joint Venture von Motor Presse Stuttgart und Hearst, plant gerade die Herausgabe eines neue Magazins. Soul Sister soll der Newcomer heißen, dessen Premiere für den 24. Oktober 2018 geplant ist. Die Idee dazu stammt aus dem Redaktionsteam von Women's Health, wo der Titel auch entwickelt wird.

Den Kern des Mindstyle-Magazins, das sich an Frauen zwischen 25 und 40 Jahren richtet, bildet das Motto: "Du musst dein Leben nicht anhalten, um achtsam zu sein". Um diesem Leitspruch treu zu bleiben, arbeitet die Redaktion mit vier Influencerinnen zusammen, die zeigen sollen, wie man "Achtsamkeit zum aktiven Teil des Lebens" macht.

Die neue Medienmarke wird ergänzt um die Website www.soulsister-mag.de, die die Themen im Heft mit zusätzlichen Inhalten verlängert. Aktuell befindet sich die Plattform im Aufbau.



zurück

(al) 13.09.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten