ANZEIGE

Exklusiv bei Penny: Telefon-Tipp-Magazin von PMS

Das Hamburger Unternehmen PMS - Postcard Mailing Service, das bisher vor allem mit individuell bedruckten Stamp Postcards sein Geschäft machte, will am 13. März ein Consumer Electronics-Magazin unter dem Namen  BRUNO´S PRAXIS-TIPPS herausbringen. Vertrieben wird der Titel zum Preis von 1,00 Euro exklusiv in den rund 2.000 Filialen der Discounterkette Penny. Hier werden die PRAXIS-TIPPS  nicht im Presseregal liegen, sondern auf den Aktionsflächen. Pro Filiale liefert PMS ein Display mit 150 Heften an. Die voraussichtlich 48-seitige Zeitschrift wird von freien Mitarbeitern produziert. Die Leser finden darin u.a. Tipps zum günstigeren Telefonieren und zum Online-Banking ; zusätzliche Kaufanreize geben Gutscheine im Wert von rund 1.000 Euro pro Heft. Beworben wird der vorerst nur einmalig geplante Titel in den Penny-Prospekten sowie eventuell zusätzlich in Tageszeitungen.

Herausgeber Bruno Hurth ist in der Zeitschriftenbranche kein Unbekannter: Bis 1995 war er Werbe- und Anzeigenleiter im Unicum Verlag. "Wir glauben, dass das Konzept 'geringer Copypreis, fokussiertes Thema' für die Anzeigenkunden interessant ist und funktioniert." Wenn sich der Newcomer erfolgreich abverkauft, habe man schon Ideen für die Weiterentwicklung des Konzepts in der Schublade, kündigt Hurth an.

zurück

(is) 16.01.2008


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb