ANZEIGE

Tigerpress sattelt auf: Pferdemagazin CONNY kehrt zurück

15 Jahre lang, von 1980 bis 1995, war CONNY fester Bestandteil des deutschen Zeitschriftenmarkts. Jetzt kehrt das erste deutsche Pferdemagazin für Mädchen zurück an den Kiosk: Am 30. Juni erscheint die erste Ausgabe von „CONNY – Pferde, Jungs und Abenteuer“ im Hamburger Tigerpress Verlag (FIX & FOXI, LUPO, PAULI, HELME HEINES FREUNDE). Verleger ist Jan Wickmann, 36, Sohn des langjährigen Gruner+Jahr Vorstands Rolf Wickmann.
 
CONNY erscheint im modernisierten Layout und wurde um einen Magazinteil erweitert. Das redaktionelle Spektrum umfasst neben Reportagen rund um Pferderassen, -pflege und -haltung auch typische Teenager-Themen wie Mode, Freundschaft und erste Liebe. Im Zuge der Neuauflage wurden die beliebten Comic-Klassiker aus dem Bastei Verlag aufwändig restauriert. Der speziell für jede Ausgabe neu produzierte Fotoroman mit Protagonistin Conny und ihren Freunden rundet das Konzept ab. CONNY erscheint erstmalig mit Extra und in einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren.
 
Die Markteinführung wird durch TV-Spots auf den Sendern Super RTL, Nickelodeon und Jetix sowie einem Mailing an deutsche Ponyhöfe begleitet. CONNY erscheint im zweimonatlichen Rhythmus zum Copypreis von 2,20 Euro. Zielgruppe sind Mädchen zwischen acht und 14 Jahren. Die vertriebliche Betreuung liegt bei DPV Network.

zurück

(jh) 30.05.2008


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten