Deutscher Taschenbuch Verlag firmiert um

Der Deutsche Taschenbuch Verlag, dtv, einer der größten und bedeutendsten konzernunabhängigen deutschen Publikumsverlage, modifiziert seinen Firmennamen.

Künftig firmiert die „Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG“ unter dem Namen „dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG“.

Grund für die Umbenennung ist, dass das Münchener Verlagshaus neben Taschenbüchern seit einigen Jahren auch Erst- und Originalausgaben im Hardcover und als Paperback veröffentlicht. Zudem hat dtv auch E-Books im Angebot.

Mit dem neuen Namen wollen die Münchener die ganze Bandbreite ihrer Angebotsformen verdeutlichen.


zurück

(ak) 10.06.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten