ANZEIGE

VDZ und Presse-Grosso veröffentlichen Factbook

%%%VDZ und Presse-Grosso veröffentlichen Factbook%%%

Presse verkauft. Factbook 2018 heißt die Publikation, die der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, Berlin, und der Bundesverband Presse-Grosso, Köln, nun erstmalig herausgegeben haben. Das Buch fokussiert sich auf Daten und Fakten rund um das Pressesortiment. Dazu gehören Informationen zur Verkaufsfläche, Personal- und Raumkosten sowie deren Anteil am Netto-Umsatz. Zudem werden die Themen Markenstärke und Marktprofilierung besprochen und Best-Practice-Interviews mit den Gewinnern des Wettbewerbs "Deutschlands bestes Presseregal" vorgestellt.

Alexander von Reibnitz, Geschäftsführer Print und Digitale Medien beim VDZ, sagt: "Presse ist ein Warensegment mit vielfältigen, attraktiv bepreisten Angeboten. Ein Warensegment, das die Kunden schätzen. Dem Handel bietet Presse eine überdurchschnittliche Flächenproduktivität und mehr Frequenz bei geringen Kosten und null Warenrisiko. All das macht Presse zu einem wichtigen Bestandteil des Warenangebots im Einzelhandel. Diese besonderen Fakten und Vieles mehr haben wir als Anlass für eine überzeugungsstarke Veröffentlichung genommen."

Das Presse verkauft. Factbook 2018 umfasst 48 Seiten und erscheint in einer Auflage von 35.000 Exemplaren. Die Distribution erfolgt über den Grossoverband, auf Handels-Events und –Messen sowie über die direkte Verteilung in den Verkaufsstellen des Einzelhandels.

Das Factbook "Alles über Presse im Handel" gibt es auch zum Download unter www.presse-verkauft.de


zurück

(al) 12.09.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten