Paul Parey bringt Food-Magazin Wild auf den Markt

%%%Paul Parey bringt Food-Magazin Wild auf den Markt%%%

Der deutsche Zeitschriftenmarkt bekommt kulinarischen Zuwachs: Zum Erstverkaufstag 26. September bringt der Paul Parey Zeitschriftenverlag aus Singhofen das Food-Magazin Wild auf den Markt. Inhaltlich drehen sich alle Themen im Heft um das Thema Wild. Dabei möchte das Magazin seine Leser auf 148 Seiten mit Rezepten, Tipps zur Zubereitung und Portraits von außergewöhnlichen Herstellern und Manufakturen begeistern.

„Mit seinem neuen hochwertigen Magazin schließt unser Verlag eine Lücke im deutschen Zeitschriften-Markt. Wild ist für alle Menschen gedacht, die sich für wilden Genuss begeistern. Wir behandeln dieses hochaktuelle Thema nicht nebenbei, sondern machen es mit spannenden Beiträgen zum Kern der Zeitschrift“, sagt Markus Lück, Herausgeber von Wild.

Die erste Ausgabe von Wild erscheint mit einem Umfang von 148 Seiten und einer Auflage von 50.000 Exemplaren. Der Verkaufspreis beträgt 9,90 Euro.



zurück

(ak) 14.09.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten