ANZEIGE

Publishers‘ Night 2018: Ehrung für Bundeskanzlerin Merkel

%%%Publishers‘ Night 2018: Ehrung für Bundeskanzlerin Merkel%%%

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkmal würdigte den Einsatz des VDZ für die Pressefreiheit (Foto: Bildschön für VDZ)

Auf dem gestrigen Festabend des diesjährigen Publishers‘ Summit in Berlin, der Publishers‘ Night, hat der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der Ehren-Victoria ausgezeichnet. Bedachtsamkeit, Führungsstärke und ein moralischer Kompass, wie sie Angela Merkel auszeichneten, seien relevanter denn je, hieß es in der Begründung.

Die Goldene Victoria für Pressefreiheit verlieh der VDZ posthum an Daphne Caruana Galizia aus Malta und den Slowaken Ján Kuciak, die beide ermordet wurden. Die Taten werden in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit als Journalisten in Verbindung gebracht und sind bislang nicht aufgeklärt worden. 

Mit einer Goldenen Victoria als Unternehmerpersönlichkeit des Jahres wurde Béatrice Guillaume-Grabisch, Vorstandsvorsitzende von Nestlé Deutschland, ausgezeichnet. Der Preis würdigt ihren Anspruch an Unternehmen, Reputation als höchstes Gut zu wahren.

Bundeskanzlerin Merkel hob in ihrer Dankesrede den Einsatz der Zeitschriftenverleger für die Pressefreiheit hervor. Die Goldene Victoria sehe sie als Ansporn, sich selbst weiterhin für die Pressefreiheit stark zu machen.

Rund 900 Gäste, darunter Verleger, Verlagsmanager, Chefredakteure, Unternehmenslenker sowie Kulturschaffende, nahmen an dem Festabend teil, der am Berliner Sitz der Deutschen Telekom stattfand.


zurück

(sgo) 06.11.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten