Deutsche Fachpresse kürt Fachmedien des Jahres 2015

Am gestrigen Abend (20.5.) wurden neben den Fachjournalisten des Jahres 2015 auch die besten Fachmedienangebote des Jahres ausgezeichnet. Die Jury, die sich aus Vertretern der Wirtschaft, Experten aus B2B-Agenturen, Hochschulen und Fachmedienhäusern zusammensetzt, vergab Preise in neun Sachkategorien.

Das sind die Gewinner:

"Bester Award": CERES AWARD (dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH)

"Bestes E-Paper": Personalmagazin-App (Haufe-Lexware GmbH & Co. KG)

"Beste Fachzeitschrift des Jahres bis 2,5 Millionen Euro Umsatz": Health&Care Management (Holzmann Medien GmbH & Co. KG)

"Beste Fachzeitschrift des Jahres über 2,5 Millionen Euro Umsatz": MM MaschinenMarkt (Vogel Business Media GmbH & Co. KG)

"Beste integrierte Markenführung": top agrar – Mehr Landwirtschaft! (Landwirtschaftsverlag GmbH)

"Beste Neugründung": traction – Das Landtechnikmagazin für Profis (dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH)

"Bester Social-Media-Einsatz": NWB Campus Blog & NWB Facebook (NWB Verlag GmbH & Co. KG)

"Beste Website": AUTOHAUS (Springer Fachmedien München GmbH)

"Beste Workflow-Lösung": CNE – Certified Nursing Education (Georg Thieme Verlag KG)

Bernd Adam, Geschäftsführer Deutsche Fachpresse und Jurymitglied des Awards zieht Bilanz: "Unsere diesjährigen Gewinner stellen das ganze Innovationsspektrum überzeugender Fachmedienangebote dar. Sie überzeugen mit hohem Nutzwert für ihre Zielgruppen, inhaltlicher und handwerklicher Qualität sowie Mut zu neuen Schritten."

Die Sieger wurden in einem zweistufigen Bewerbungsverfahren mit Vor- und Hauptjury ausgewählt. Preisträger dürfen das Signet "Fachmedium des Jahres 2015" führen und damit bei Lesern, Nutzern und Werbekunden für ihr ausgezeichnetes Fachmedienangebot, ihre überzeugende Lösung und ihre Medienmarke werben.

Die Preise für die besten Fachmedienangebote werden im Rahmen des jährlich stattfindenden Kongress der Deutschen Fachpresse vergeben. Dieses Jahr stand diese Veranstaltung unter dem Motto "Cultural Change – neu denken und handeln". Referenten und Teilnehmer nahmen die Innovationskultur in Fachmedienhäusern unter die Lupe. Fragen nach den aktuellen Anforderungen in einer sich stetig ändernden Arbeitskultur, nach einer guten Ideenentwicklung und nach der Anpassung der Branche wurden diskutiert.


zurück

(ah) 21.05.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten