ANZEIGE

Borgmeiers Debütausgabe von PENTHOUSE erscheint

Mit der Folgebezeichnung 6-7/2015 bringt die Borgmeier Media Gruppe GmbH, Delmenhorst, am heutigen Freitag (22.05.2015) die erste in eigener Regie produzierte Ausgabe von PENTHOUSE auf den Markt. Das 'Magazin für den Mann', wie es im Untertitel heißt, präsentiert in der ersten Ausgabe eine Bilderstrecke über Layla Sin, das 'Pet of the Year 2015' des US-amerikanischen PENTHOUSE. Sie posiert auch auf dem Titel – mit einem Sturmgewehr in der Hand. Zu den weiteren Themen der Startausgabe gehören unter anderem: 'Sugarbabes – Dauergeliebte gegen Flatrate' sowie 'Richtig fremdgehen'.

Künftig soll das deutsche PENTHOUSE in zweimonatlichem Rhythmus erscheinen. Der Verkaufspreis beträgt 5,50 Euro. Als Startauflage hatte Borgmeier Media im Frühjahr rund 70.000 Exemplare angekündigt.

Die Borgmeier Media Gruppe hatte gemeinsam mit der Lehmann Offsetdruck GmbH, Norderstedt, im Frühjahr dieses Jahres von der FriendFinder Networks Inc., Florida, die Lizenz für die deutschsprachige Ausgabe der Zeitschrift erworben. Sie wird auch in Österreich und der Schweiz vertrieben werden.

Vertriebspartner für den Einzelverkauf ist die BPV Medien Vertrieb GmbH Co. KG, Rheinfelden, die zur Medweth-Gruppe gehört.


zurück

(sgo) 22.05.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb