ANZEIGE

  

ANZEIGE

Elf neue Lesebotschafter bei der Stiftung Lesen

Die Lesepaten-Familie der Stiftung Lesen hat im ersten Halbjahr Zuwachs erhalten. Elf weitere prominente Lesepaten haben ihre Unterstützung zugesagt. Unter ihnen sind u.a. der TV-Koch Steffen Henssler, die Schauspielerinnen Annette Frier, Janine Kunze und Liz Baffoe, der Schauspieler Florian David Fitz sowie die Musiker The BossHoss und Henning Wehland (Söhne Mannheims, H-Blockx). Damit unterstützen nun insgesamt rund 150 Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens die Stiftung Lesen als Lesebotschafter.

„Jedem Einzelnen unserer prominenten Unterstützer möchte ich von Herzen danken“, so Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen. „In einem Land mit 7,5 Millionen funktionalen Analphabeten hat ihr Engagement eine riesige Bedeutung. Ich bin mir sicher, gemeinsam mit ihnen werden wir noch mehr bewegen können, um Deutschland zu einem Leseland zu machen.“
Die Stiftung Lesen wurde 1988 gegründet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Zu ihren Projekten und Initiativen zählen der jährliche „Bundesweite Vorlesetag“, der „Welttag des Buches“ und „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“.

Darüber hinaus führt die Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit Partnern wie Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Verbänden und Unternehmen Forschungs- und Modellprojekte durch.


zurück

(jf) 08.07.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb