ANZEIGE

ESSEN & TRINKEN überarbeitet Inhalt und Optik

Das Foodmagazin ESSEN & TRINKEN von Gruner + Jahr erhält einen Relaunch, um laut Verlag die "starke Position der Zeitschrift" zu unterstreichen und gleichzeitig auszubauen. Chefredakteur Jan Spielhagen sagt dazu: "Mit der neuen ESSEN & TRINKEN richten wir uns mehr denn je an alle Kochbegeisterte, die sich für die vielfältige Welt der Kulinarik interessieren."

Deshalb erscheint die Zeitschrift zur Ausgabe 8/2015 (EVT: 15. Juli) in überarbeiteter Form. Durch den größeren Umfang von 148 statt 132 Seiten wird das Heft mehr Inhalte und neue Rubriken wie "Was machen Sie denn da?", "7 Tage, 7 Teller" oder eine Kolumne von Komikerin Cordula Stratmann enthalten. Außerdem rücken die neun Köche, die die Rezepte selbst entwickeln, und die Redakteure des Magazins stärker in den Vordergrund.

Auch im Aussehen soll sich einiges verändern. Das Cover wird zukünftig bis zu fünf Titelthemen enthalten. Den Beiträgen in ESSEN & TRINKEN wird mehr Platz gegeben. Zum Beispiel werden die Rezepte mit großen Bildern auf Doppelseiten dargestellt.

Verbunden mit den Neuerungen wird das Magazin mit einem neuen Copypreis von 4,90 Euro (statt 4,20 Euro) im Pressehandel erscheinen.

Aufgrund der aufmerksamkeitsschwachen Sommermonate wird es erst zur Ausgabe 10/2015 eine Print- und Online-Kampagne geben. Auch Vertriebsmaßnahmen am Point of Sale und eine Abo-Kampagne sind geplant. ESSEN & TRINKEN verkauft im Schnitt 162.380 Exemplare (IVW 1/2015).



zurück

(ah) 10.07.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten