ANZEIGE

WIRTSCHAFTSWOCHE startet neues Premium-Angebot

Der WIRTSCHAFTSWOCHE Digitalpass der Düsseldorfer Verlagsgruppe Handelsblatt erweitert sein Premium-Angebot. Die Geld-Redaktion des Wirtschaftsmagazins bringt den Finanzbrief BÖRSENWOCHE heraus. Dieses Angebot erscheint künftig immer mittwochs und analysiert das aktuelle Geschehen an den Finanzmärkten und beleuchtet Branchen und Märkte. Weiterhin geben die Redakteure Anlageempfehlungen.

Hauke Reimer, stellvertretender Chefredakteur der WIRTSCHAFTSWOCHE und Ressortleiter Geld, sagt: "Neu ist auch, dass Abonnenten Fragen an Vorstände der Unternehmen richten können, deren Aktionen wir aufgenommen haben." Zudem beantworten unabhängige Anlagenexperten die Fragen der Abonnenten.

Der WIRTSCHAFTSWOCHE Digitalpass umfasst neben der BÖRSENWOCHE alle kostenpflichtigen Artikel auf der regulären und der mobiloptimierten Webseite, die neuen Ratgeber-Dossiers in der Premiumwelt, das WIRTSCHAFTSWOCHE Archiv, das E-Magazin der WIRTSCHAFTSWOCHE sowie die dazugehörige Applikation. Die Nutzung des Digitalpass ist in den ersten vier Wochen kostenlos, danach ist er für 14,99 Euro pro Monat erhältlich. Abonnenten der Printausgabe der WIRTSCHAFTSWOCHE können für einen Aufschlag von 4,99 Euro pro Monat den Digitalpass erhalten.


zurück

(ah) 02.09.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb