DuMont wird Alleineigner der Mediengruppe Berliner Verlag

Die DuMont Mediengruppe ist seit kurzem alleiniger Inhaber der PMB Presse- und Medienhaus Berlin GmbH & Co. KG. Zu deren Tochtergesellschaft, der Mediengruppe Berliner Verlag, gehören unter anderem die Berliner Zeitung, der Berliner Kurier, das Berliner Abendblatt und die Hamburger Morgenpost.

Bisher hatte auch der Heinen Verlag aus Köln 35 Prozent der Anteile gehalten. Ende 2015 gingen diese nun an DuMont über. Damit stärkt die Mediengruppe, zu dem unter anderem auch die Hamburger Morgenpost und die Mitteldeutsche Zeitung gehören, ihre Position am Markt für Tageszeitungen,. Ungeachtet dessen wollen die beiden Verlage aus Köln auch in Zukunft eng zusammenarbeiten. Bereits im vergangenen Jahr hatten sie die Lokalredaktionen von Kölnischer Rundschau und dem Kölner Stadt-Anzeiger zusammengelegt, um im Bereich der lokalen und regionalen Berichterstattung stärker zu kooperieren (dnv-online berichtete).

zurück

(wr) 05.01.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten