ANZEIGE

Alpha-Photo: Line Extension richtet sich an Sony-Fotografen

Das Fotomagazin Chip Foto-Video bringt eine Line Extension in den Handel. Alpha-Photo heißt die neue Zeitschrift, die am 1. April erstmals im Handel erscheinen wird. Das Magazin richtet sich an Hobby-Fotografen, die an dem Umgang mit Sony-Kameras interessiert sind. Bereits die 116 Seiten starke Launchausgabe beschäftigt sich unter anderem mit dem Umstieg von anderen Kamerasystemen auf Sony-Kameras und gibt Tipps zu noch unbekannten Funktionen sowie der Bildbearbeitung.

Inhaltlicher Schwerpunkt sind Tests sowie Kaufberatung. So enthält die Erstausgabe unter anderem einen Stativ-Vergleichstest. Außerdem wird die neue Sony Alpha 6300 vorgestellt. Insgesamt soll das Magazin dabei helfen, bessere Bilder mit Sony-Produkten zu machen, erklärt Chefredakteur Florian Schuster.

Der Copypreis von Alpha-Photo beträgt 7,90 Euro, die Druckauflage 40.000 Exemplare. Geplant ist, dass das Magazin vier Mal pro Jahr in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint.

Bereits im Jahr 2012 ging Chip Foto-Video mit dem Ableger N-Photo an den Start, das sich auf Nikon-Kameras fokussiert und laut Verlag seit dem Launch die Auflage steigern konnte.


zurück

(al) 30.03.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb