ANZEIGE

Stuttgarter Zeitung übernimmt Stadtmagazin LIFT

Die Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2016 alle Anteile der Stuttgarter PV Projekt Verlag GmbH und damit alle Mitarbeiter. Das hat das Tochterunternehmen der Medien Holding Süd bekanntgegeben. Das Vorhaben steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt.

Im PV Projekt Verlag erscheinen unter anderem das monatliche Stuttgartmagazin LIFT sowie der Gastronomieführer „Stuttgart geht aus“  und der regionale Reiseführer „Stuttgart fliegt aus“. Zudem veranstaltet LIFT lokale Kulturveranstaltungen wie die „Lange Nacht der Museen“ und die „stuttgartnacht“.

„Die regionalen Themenwelten rund um die starke Marke LIFT ergänzen das publizistische Angebot der Stuttgarter Zeitung ideal“, sagt Herbert Dachs, Geschäftsführer der Medienholding Süd. „Mit der Gewinnung des LIFT-Teams können wir sowohl das Spektrum redaktioneller Fähigkeiten als auch unsere Vermarktungskompetenz im lokalen und sublokalen Bereich ausbauen und so die Position des führenden regionalen Medienhauses weiter stärken.“

Der bisherige LIFT-Gesellschafter Gerald Domdey bleibt auch nach dem Verkauf Geschäftsführer des Verlages.


zurück

(jf) 06.05.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten