Großbritannien: Trinity Mirror stellt The New Day ein

Die Tageszeitung The New Day, die sich seit zwei Monaten auf dem britischen Pressemarkt befindet, wird mit dem heutigen Tag (6. Mai) eingestellt. Das gab der Zeitungsverlag Trinity Mirror, London, in der gestern vorgestellten Bilanz der vergangenen vier Monate bekannt.

Laut Trinity Mirror hat der Titel zwar viel positives Feedback erhalten und eine große Zahl an Facebook-Fans gewonnen, doch die Ergebnisse von The New Day seien hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

The New Day erschien erstmals am 29. Februar im britischen Pressehandel. Zum Verkaufsstart war die Tageszeitung kostenlos an 40.000 Verkaufsstellen erhältlich und wurde danach zwei Wochen lang zu einem Verkaufspreis von 25 Pence und später von 50 Pence angeboten.


zurück

(al) 06.05.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten