ANZEIGE

Zeitungen erreichen täglich über 40 Mio. Leser

%%%Zeitungen erreichen täglich über 40 Mio. Leser%%%

Gedruckte Zeitungen erreichen täglich fast 60 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung. Dies ist ein zentrales Ergebnis der Daten, die die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) heute veröffentlicht hat. Für die Untersuchung wurden 136.555 deutschsprachige Personen ab 14 Jahren befragt.

Die Berechnungen der agma zeigen, dass die Gesamtreichweite aller Zeitung bei etwa 41,2 Mio. Lesern liegt. Etwa ein Drittel entfällt dabei auf die junge Zielgruppe der 14 bis 29-Jährigen. Deutlich höher ist die Reichweite unter den Premium-Zielgruppen. Der Anteil unter den Gutverdienenden (Nettoeinkommen von 1.500 Euro und mehr) liegt bei 67 Prozent, unter den Gutausgebildeten (Fach-/Hochschulreife mit Studium) sind es 62,6 Prozent. Weiterhin zeigte sich, dass regionale Zeitungen mit 48 Prozent fast die Hälfte der deutschsprachigen Bevölkerung erreichen.

Dies ist besonders für die Rolle der Zeitung als Werbemedium bedeutsam, wie Gerhard Müller, Vorstand Tageszeitungen der agma, erklärt: „Die leicht sinkenden, aber nach wie vor hohen Leistungswerte bestätigen die Tageszeitung als etabliert verlässlichen Werbeträger. Besonders erfreulich hierbei sind die leichten Leserzuwächse der überregionalen Abozeitungen, die zu dieser Stabilität beitragen.“

zurück

(wr) 27.07.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten