ANZEIGE

Bastei Lübbe bringt Lore-Romane wieder in den Handel

%%%Bastei Lübbe bringt Lore-Romane wieder in den Handel%%%


Das Kölner Medienunternehmen Bastei Lübbe bringt mit Erstverkaufstag 16. Mai die Romanheftreihe Lore-Romane wieder auf den Markt. Die Romanheftreihe aus der Nachkriegszeit, die zuletzt bis 1998 im Bastei Verlag erschienen ist, wurde von Autoren wie Ina Ritter, Yvonne Uhl und Regina Rauenstein geschrieben.

Die romantischen Geschichten haben eine Umfang von 64 Seiten, erscheinen im vierzehntäglichen Rhythmus und werden zum Verkaufspreis von 1,70 Euro angeboten. Band eins trägt den Titel Als Rosenmädchen fand er sie.




zurück

(ak) 05.05.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten