Ringier verkauft Anteile an Sonntagszeitung il Caffè

%%%Ringier verkauft Anteile an Sonntagszeitung il Caffè%%%

Nach 19 Jahren Zusammenarbeit trennen sich die Wege von Rezzonico Editore SA und Ringier AG, den beiden Herausgebern der Sonntagszeitung il Caffè, die in der italienischen Schweiz erscheint. Ringier verkauft seinen Aktienanteil von 50 Prozent an Rezzonico Editore. Die Veräußerung erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen und im Zuge einer strategischen Portfolioanpassung durch die Ringier AG, heißt es in einer Pressemittelung. Über den Preis für den Aktienanteil haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Rezzonico Editore wird die Sonntagszeitung künftig in Kooperation mit der Gruppe Corriere de Ticino publizieren, die mit 45 Prozent an Rezzonico Editore beteiligt ist. Ziel der neuen Unternehmenskonstellation ist, die Position der Sonntagszeitung im Tessiner Markt zu festigen und weiter auszubauen.



zurück

(ak) 18.09.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten