ANZEIGE

USA: Nutzer informieren sich zunehmend über mehrere soziale Netzwerke

%%%USA: Nutzer informieren sich zunehmend über mehrere soziale Netzwerke%%%

Immer mehr Nutzer konsumieren Nachrichten auf mindestens zwei sozialen Netzwerken/ Foto: niroworld - Fotolia

Soziale Netzwerke gewinnen in den USA als Nachrichtenquelle offenbar weiterhin an Bedeutung. Eine aktuelle Umfrage des Pew Research Center kommt zu dem Ergebnis, dass 26 Prozent der erwachsenen US-Amerikaner über zwei oder mehr Social-Media-Sites Nachrichten konsumieren. Im vergangenen Jahr lag dieser Wert noch bei 18 Prozent, 2013 gar bei nur 15 Prozent.

Eine differenziertere Betrachtung zeigt, dass sich soziale Netzwerke deutlich darin unterscheiden, in welchem Maße ihre Nutzer auch auf andere Netzwerke zugreifen. So wird Facebook nicht nur vom prozentual größten Teil der US-Bevölkerung als Nachrichtenquelle genutzt (45 Prozent). Gleichzeitig hat Facebook auch den höchsten Anteil an Nutzern, die sich nur über eben dieses soziale Netzwerke und kein weiteres informieren (50 Prozent, siehe Grafik). Half of Facebook news users get news from that social media site alone; other audiences rely on multiple sites

Bei sozialen Medien wie YouTube, Twitter und LinkedIn ist dieser Prozentsatz deutlich niedriger. Dort sind Nutzer eher geneigt, über mindestens eine weitere Plattform Nachrichten zu konsumieren.

Die Forscher schlussfolgern aus den Ergebnissen, dass sich bei sozialen Netzwerken mit geringeren Nutzerzahlen die Nutzerschaft tendenziell eher mit anderen sozialen Netzwerken überlappt. So sind die Nutzer von LinkedIn, Snapchat, Instagram und WhatsApp bei der Nachrichtensuche häufig auch auf Facebook und YouTube unterwegs, den Netzwerken mit der höchsten Nachrichtenutzerbasis in den USA. Eine Ausnahme davon sei Reddit, das zwar nur von vier Prozent der US-Amerikaner zum Nachrichtenkonsum genutzt wird, wovon jedoch mehr als ein Viertel keine anderen sozialen Medien als Nachrichtenquelle nutzt.


Lesen Sie dazu auch:

USA: Soziale Medien gewinnen als Nachrichtenquelle an Bedeutung


zurück

(wr) 06.11.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb