Die Hannover Finanz GmbH erwirbt Anteile an deutscher Mediashop-Tochter

%%%Die Hannover Finanz GmbH erwirbt Anteile an deutscher Mediashop-Tochter %%%

Das Vorhaben der Fondsgesellschaft Hannover Finanz GmbH, Anteile an der MediaShop Deutschland Vertriebs GmbH in Lindau zu übernehmen, wurde nun vom Bundeskartellamt durchgewunken. Ende November war beim Bundeskartellamt sowie bei der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde ein Mitkontrollerwerb der Hannover Finanz GmbH an der deutschen Vertriebstochter des österreichischen Teleshopping-Anbieters Mediashop angemeldet worden.

MediaShop wurde im Oktober 1999 gegründet. Firmensitz und Zentrale befinden sich in Neunkirchen/Österreich. Das Unternehmen beschäftigt nach eigener Aussage 100 Mitarbeiter. Die deutsche Vertriebstochter besteht seit 2013 und hat ihren Sitz in Lindau. Das Unternehmen bietet Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty an.

 

 



zurück

(mak) 20.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten