Bundeskartellamt genehmigt Übernahme des G+J/Klambt Style-Verlags durch den Klambt-Verlag

%%%Bundeskartellamt genehmigt Übernahme des G+J/Klambt Style-Verlags durch den Klambt-Verlag %%%

Die Klambt-Verlag GmbH & Co. KG  darf die G+J/Klambt Style-Verlag GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg übernehmen. Das Bundeskartellamt erteilte nun seine Erlaubnis für den Deal. Der Klambt Verlag wird hierdurch alleiniger Gesellschafter des Unternehmens.

Die G+J/Klambt Style-Verlag GmbH & Co. KG, dem bisherigen Joint Venture zwischen Gruner + Jahr und Klambt, bringt die deutsche Ausgabe des Yellow-Press-Titels Grazia heraus und betreibt die Webseite www.grazia-magazin.de sowie unterschiedliche Kanäle rund um die Marke Grazia in sozialen Medien.

Die Redaktion von Grazia wird wie bislang in den Räumlichkeiten der Mediengruppe Klambt in Hamburg ansässig sein. Ebenso wird der EV- und Abovertrieb weiterhin von Klambt durchgeführt werden. Ein entsprechender Kaufvertrag war am 2. November 2017 unterzeichnet worden.



zurück

(mak) 20.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten