ANZEIGE

Literatur-Newcomer Tau erscheint in Hamburg

%%%Literatur-Newcomer Tau erscheint in Hamburg%%%

Tau heißt die neue Literaturzeitschrift, die heute erschienen ist. Hinter dem Titel steht das Hamburger Autorenkollektiv bestehend aus Jonis Hartmann, Sascha Preiß, Marie-Alice Schultz und Nathalie Keigel, das das Projekt entwickelt und umgesetzt hat.

Das Magazin will Stellung beziehen, als physischer Fluchtpunkt für Texte dienen und in Dialog mit anderen Kunstformen treten sowie abgesteckte Gebiete der Literatur verlassen, erklärt die Redaktion der Zeitschrift. So finden sich im Heft Essays, Prosa, Lyrik, Dramatisches und Gattungsfreies.

Unterstützt wird die Literaturzeitschrift von der Behörde für Kultur und Medien in Hamburg. Die Institution fördert das Projekt mit 60.000 Euro. Tau erscheint ab sofort an ausgewählten Buchhandlungen in Hamburg, kann aber auch im Abo unter www.tau-texte.de/abo bestellt werden. Der Copy-Preis des 120-180 seitigen Heftes beträgt zehn Euro. Künftig soll der Titel alle neun Monate erscheinen.



zurück

(al) 17.04.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten