ANZEIGE

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG startet Image-Kampagne

Unter dem Claim „Eine gute Zeitung erkennt man an ihren Lesern“ fährt die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG eine neue Image-Kampagne. Den Auftakt bildeten am Samstag eine Anzeigenstrecke in der SZ und Anzeigen in Zeitschriften. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Leserinnen und Leser der SZ, die ihre Forderungen an und ihre Leidenschaft für eine gute Tageszeitung formulieren. Unterstrichen wird dies auch durch die Gestaltung der Fotografien: Während der Leser klar, deutlich und souverän im Fokus des Bildes steht, erscheint seine Umgebung bewegt und diffuser.

Im Netz werden unter www.sz.de/Leser alle Motive der Kampagne präsentiert und die acht Leserinnen und Leser,
die für die Kampagne ausgewählt wurden, in einem kurzen Video-Format im Gespräch mit SZ-Redakteuren
vorgestellt.

Initiiert und begleitet wurde die Kampagne vom Fachbereich Lesermarkt der SZ. Entwickelt wurde sie von Wunderhaus, der SZ-Leadagentur, und Johannes Hauner, Leiter Marketing digitale Produkte bei der SZ.


zurück

(fm) 02.03.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2017

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb