Mittwoch, 18. Juli 2018

Fit for Fun kooperiert mit Pinterest

%%%Fit for Fun kooperiert mit Pinterest%%%

Die Fitnesszeitschrift Fit for Fun von Hubert Burda Media bietet ihren Lesern künftig einen einfachen Zugang zu den Inhalten, die Fit for Fun im sozialen Netzwerk Pinterest veröffentlicht. In der heute (11. Juli) erschienenen neuen Ausgabe 8/2018 finden Fit-for-Fun-Leser erstmals sogenannte Pincodes, über die sie per Smartphone auf den schon seit längerem bestehenden Auftritt der Zeitschrift bei Pinterest geführt werden. Hier gibt es weiterführende Beiträge zu Themen aus dem gedruckten Heft, darunter auch Filme. Die Pincodes funktionieren ähnlich wie QR-Codes. Der Leser kann den zusätzlichen Content per Scan über die Pinterest-App abrufen.

„Pinterest ist für Fit for Fun ein sehr interessanter Kanal, weil die Themen und Zielgruppen beider Angebote sehr gut zusammenpassen“, sagte dazu Benjamin Kurth, Senior Product Manager BurdaNews. „Unsere Leser profitieren von der Kooperation, indem wir sie mithilfe der Pincodes multimedial und noch umfassender über ein Thema informieren. Gleichzeitig steigern wir die crossmediale Vernetzung unserer Angebote.“



zurück

(sgo) 11.07.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen