Flixbus unterstützt Nachfolger des DB-Konkurrenten Locomore

%%%Flixbus unterstützt Nachfolger des DB-Konkurrenten Locomore%%%

Der Fernbusanbieter FlixBus verkauft in Zukunft auch Bahntickets für die ehemalige Locomore-Trasse Berlin-Stuttgart. Hintergrund ist eine Kooperation mit der tschechischen Privatbahn Leo Express, die den Betrieb des insolventen Bahn-Startups übernommen hat. Der im Mai aufgrund der Locomore-Insolvenz eingestellte Zugbetrieb, soll laut einer Mitteilung am 24. August wieder aufgenommen werden.

André Schwämmlein, FlixBus-Gründer und Geschäftsführer sagt: „FlixBus ist mittlerweile eine international bekannte Marke. Wir haben in den letzten Jahren bewiesen, dass Mobilität nicht teuer sein muss, wenn man die entsprechende Auslastung erreicht. Wir sind überzeugt, dass wir über die FlixBus-Plattform die nötige Zahl an Kunden gewinnen, um einen nachhaltigen Betrieb der Locomore-Strecken auch bei günstigen Ticketpreisen zu ermöglichen. Zeitgleich profitieren wir durch die intermodale Integration in unser Fernbusnetz von neuen Zielgruppen für die FlixBusse.“

FlixBus arbeitet bereits seit 2015 in Tschechien mit dem privaten Verkehrsunternehmen Leo Express zusammen. Zudem kooperiert der Fernbusanbieter auch in Österreich mit einem privaten Eisenbahnunternehmen (Westbahn). In Deutschland gibt es eine Kooperation mit dem Kölner Nahverkehr KVB.

Das Berliner Fernzug-Startup Locomore wurde 2007 gegründet und war dank Crowd-Funding am 14. Dezember 2016 auf der Trasse zwischen Stuttgart und Berlin gestartet. Im Mai 2017 musste der DB-Konkurrent Insolvenz anmelden und stellte seine Zugverbindungen zum 12. Mai 2017 ein. Die Locomore-Züge hatten bis dahin laut eigenen Angaben rund 70.000 Fahrgäste befördert.




zurück

(jf) 17.08.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten