Schweiz: Konsens über den Umbau des Postnetzes

%%%Schweiz: Konsens über den Umbau des Postnetzes%%%

In der Schweiz werden voraussichtlich neue Kriterien eingeführt, anhand derer der Zugang der Bevölkerung zu Postdienstleistungen gemessen und bewertet wird. Gestern hat eine Arbeitsgruppe dem Bundesrat entsprechende Empfehlungen vorgelegt. Demnach soll künftig auf 15.000 Einwohner mindestens ein Zugangspunkt zum Postnetz kommen. Gleichzeitig sollen die Zugangspunkte zu Fuß innerhalb von 20 Minuten statt wie bisher 30 Minuten erreichbar sein. Die Evaluation und Bewertung dieser Kriterien soll künftig auf Ebene der Kantone erfolgen, damit Ungleichheiten in der regionalen Versorgung mit Postdienstleistungen besser erkannt und abgestellt werden können. Zugangspunkte können sowohl Postfilialen und -agenturen als auch Postzusteller sein, die in bestimmten Regionen seit einiger Zeit Mehrwertdienste wie Bareinzahlungen an der Haustür anbieten (dnv-online berichtete).

Die Schweizerische Post hat angekündigt, die Empfehlungen der Kommission unterstützen zu wollen. Konzernleiterin Susanne Ruoff teilte mit: "Das Thema Netzumbau bewegt die Schweiz. Wir haben 2016 den Weg der Transparenz und des Dialogs eingeschlagen. Die Arbeitsgruppe Grundversorgung haben wir darum sehr begrüßt. Aufgrund ihrer Zusammensetzung sind die Ergebnisse breit abgestützt. Trotz Verschärfungen in den Erreichbarkeitskriterien und den damit verbundenen Kostenfolgen trägt die Post den erzielten Konsens mit. Sie will auch künftig einen starken Service public in der Schweiz bieten."

In diesem Zusammenhang hat die Schweizerische Post das Ziel bekräftigt, bis 2020 die Zahl der Zugangspunkte auf insgesamt 4.200 erhöhen zu wollen, vor allem durch die Eröffnung neuer Postagenturen („Filialen mit Partner“). 2017 gab es dem Unternehmen zufolge rund 3.900 Zugangspunkte, darunter jeweils knapp 1.200 eigene Filialen und 1.000 Agenturen. Bis 2020 soll die Zahl der eigenen Filialen auf 800 bis 900 sinken, demgegenüber sollen 1.200 bis 1.300 Filialen mit Partner stehen.



zurück

(jf) 17.05.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten